Gummifederelemente Typ LTB-S

Der Basisbaustein mit der Möglichkeit der Steckverbindung im Innenrohr. Das Gehäuse kann mit Schrauben (Qualität 8.8) an der Struktur der Anlage befestigt werden. Eine wechselseitige Auslenkung über die Element-Nulllage ist nicht möglich. Die Einstecktiefe des gesteckten Vierkantes soll mindesten 2x länger als der Materialquerschnitt sein. Bezüglich der Abmasse des gesteckten Innenvierkantes kontaktieren sie Ihren regionalen Vertreter.

Gesamtprospekt

Download Form

Page1