Spannsicherung Typ TL

RESATEC-Spannsicherung Typ TL:

Die Montagefläche des RESATEC-Spannelementes gewährt durch das Festschrauben mit dem korrekten Anziehmoment den notwendigen Reibschluss. Liegt an der Montagefläche eine Beschichtung, eine Unebenheite oder zu geringe Materialstärken vor, und der Reibschluss nicht ausreicht, muss das Durchrutschen durch einen Formschluss verhindert werden. Alle RESATEC-Spannelemente haben im Flanschboden eine Positionierungskerbe. Mit einem Kerbstift in der Maschinenstruktur kann so das Durchrutschen verhindert werden.

Für die RESATEC-Spannelemente Typ TE 5 + TE 6 führen wir die standardisierte Spannsicherungen Typ TL 5 +TL 6.

Gesamtprospekt

Download Form

Page1